Bestellangebote

Bildung nach Hause holen

Foto: Bente Schipp. All rights reserved.

Bildung auf Bestellung. Bei unseren flexiblen Angeboten kann jede*r den genauen Inhalt, das Datum und den Veranstaltungsort selbt bestimmen. Damit bieten wir ehrenamtlich engagierten Gruppen und Einzelpersonen ein flexibles, genau angepasstes Angebot, das Beruf, Privatleben und Ehrenamt und die eigene Fortbildung miteinander vereint Unsere Bestellangebote sind sowohl in der Aufbau- und Findungsphase als auch zur stragetischen Weiterentwicklung, zum Setzen neuer Impulse oder auch zum Abarbeiten bestehender Defizite und dem Lernen neuer Fähigkeiten geeignet. Je nach dem persönlichen Bedarf können wir ein geeignetes Angebot anbieten.

Weitere Informationen

Unsere Bestellseminare bieten die optimale Kombination aus räumlicher und inhaltlicher Flexibilität. Die Gruppe wählt  Thema, Zeitpunkt und Seminarort aus, wir vermitteln Ihnen die passenden Referent*innen und bereiten die Buchungsformalitäten vor.

Jede Gruppe weiß selbst am Besten, in welchen Bereichen sie Unterstützung braucht. Deshalb können aus unseren acht Themenbereichen Strategieentwicklung, Projektmanagement, Organisation, Kommunikation, Personal, Moderation, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media alle Module frei miteinander kombiniert werden. Stellen Sie sich ihr Programm individuell und flexibel zusammen.

Menschen, die in Verantwortung stehen, wünschen sich oft professionelle Unterstützung. Wir bieten im Rahmen von GreenCampus ein Einführungsangebot für solche individuellen Coachings an. Mithilfe des Coachings können zudem soziale Kompetenzen erweitert und neue Handlungsoptionen entwickelt werden.

Deutsche Räte sind längst noch nicht so weiblich und vielfältig wie unsere Gesellschaft. Damit sich das ändert, bieten wir Workshops an, die Sie sich in Ihre Kommune bestellen können. Zum Beispiel zur Vorbereitung der Kommunalwahl 2014.

Die Stiftung

Die Heinrich Böll Stiftung Nordrhein-Westfalen begreift sich als parteipolitisch unabhängige Trägerin gesellschaftspolitischer Bildungsarbeit in Nordrhein-Westfalen. Sie ist eine rechtlich und organisatorisch eigenständige Landesstiftung der grünnahen Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin und veranstaltet jährlich rund 100 Maßnahmen der politischen Bildung und Weiterbildung: Seminare, Kongresse, Tagungen, Fachgespräche und Bildungsreisen.

Der Expertenrat von Iss was?! Tiere, Fleisch & Ich, einem neuen Projekt der Heinrich-Böll-Stiftung berichtet über die Enstehung. Absolut sehenswert.

Gut vertreten?

Innerhalb des Projekts "Gut vertreten? Update für Demokratie" beschäftigen wir uns bundesweit entlang der drei Themenschwerpunkte "Beteiligung", "Parteien" und "Inklusion" mit den Baustellen der Demokratie.

Zum "Update für Demokratie"
Weitere Informationen

Wir sind eine zertifizierte Weiterbildungseinrichtung in NRW. Unsere Arbeit wird regelmäßig geprüft und mit dem LQW-Zertifikat ausgezeichnet.

Subscribe to RSSSubscribe to RSS