Münster

Grüner Salon Münster/Debatte e.V.

Seit wann gibt es den Grünen Salon in Münster?

In Münster seit 22.11.2010, nicht als Grünen Salon, sondern als Debatte.

Wer organisiert ihn?

Debatte e.V.

Wo findet er statt? 

Stadtbücherei Münster, Floyd am Domplatz oder Stubengasse, Bezirksregierung Münster am Domplatz und im Hafen

Welches Ziel verfolgt ihr mit dem Grünen Salon?

Dem Verein geht es um die grundsätzliche Auseinandersetzung mit zentralen Fragen der gesellschaftlichen Entwicklung und hält bewusst Distanz zum tagespolitischen Geschäft. Wir wollen Überlegungen und Diskussionen in Gang setzen, auch wenn diese unbequem und unpopulär sind. Wir wollen uns auch den Problemen offen nähern, wo bislang Funkstille und Unsicherheit herrscht. Wie diese Debatten auch Politik tauglich gemacht werden oder diese aussehen kann und soll, wollen wir in Münster mit interessierten Bürger*innen diskutieren.

Welches war Euer schönster Grüner Salon und warum?

Der Begriff schön passt da nicht. Erfolgreich, was die Teilnehmer*innenzahl betrifft, waren die Debatte mit Ruprecht Polenz und Walter Sittler Anfang 2011 über die Wutbürger und jetzt im Februar zum Cannabis.

Mehr Informationen gibt es unter http://www.debatte-muenster.de.

Dokumentationen

'Die Schwarze Macht – »Der Islamische Staat« und die Strategen des Terrors'

Christoph Reuter (SPIEGEL-Korrespondent, IS-Experte) auf Lesereise durch NRW
Mehrfach ausgezeichnet für sein journalistisches Werk, gastierte der SPIEGEL-Nahostkorrespondent und IS-Experte Christoph Reuter mit seinem Buch 'Die Schwarze Macht – »Der Islamische Staat« und die Strategen des Terrors' in den Grünen Salons in Münster, Düsseldorf und Bielefeld. 

 

By Anna Tötter
Weitere Informationen

Wir sind eine zertifizierte Weiterbildungseinrichtung in NRW. Unsere Arbeit wird regelmäßig geprüft und mit dem LQW-Zertifikat ausgezeichnet.

Subscribe to RSSSubscribe to RSS