Stiftungsverbund

Vielfalt und Gemeinsamkeit

Die Heinrich Böll Stiftung NRW ist eine von insgesamt 16 organisatorisch und rechtlich unabhängigen Landesstiftung. Zusammen mit der Bundesstiftung in Berlin bilden wir den Stiftungsverbund.

An dieser Stelle wollen wir Ihnen alle wichtigen Akteur*innen innerhalb dieses starken Verbunds näher vorstellen.

Böll Archiv Köln

Das Heinrich-Böll-Archiv in Köln ist die Dokumentations- und Informationsstelle über das Leben und Werk von Heinrich Böll. Das Heinrich-Böll-Archiv begreift es als seine wesentliche Aufgabe, dieses in Erinnerung zu behalten. Deswegen werden hier werden sämtlich Arbeiten Heinrich Bölls und der Literatur über ihn gesammelt und verzeichnet.

Archiv grünes Gedächtnis

Im "Archiv Grünes Gedächtnis" befinden sich die historischen Unterlagen von Bündnis 90/Die Grünen und der Heinrich-Böll-Stiftung. Zum Angebot gehören weiter eine Bibliothek, eine  Zeitschriftensammlung, Fotos, Filme, Plakate und Internetseiten.

GreenCampus im Stiftungsverbund

GreenCampus ist die Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung und ihrer Landestiftungen und bietet Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote insbesondere in den Kernbereichen Politikmanagement, politische Personalentwicklung sowie Gender und Diversity Management an.

Landestiftungen

Mit unserem Ziel gute, grüne politische Bildungsarbeit zu leisten, stehen wir nicht alleine da: Auch in allen weiteren Bundesländern gibt es Böll Landesstiftungen. Alle Adressen und Kontaktdaten sind hier gesammelt.

Bundesstiftung

Die Heinrich-Böll-Bundesstiftung ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk. Sie arbeitet mit über hundert Partnerprojekten in 60 Ländern zusammen und unterhalten derzeit Büros in 30 Ländern.

Verbundprojekt

Es gibt einen spürbaren Vertrauensverlust in wichtige demokratische Institutionen. Innerhalb des Projekts "Gut vertreten? Update für Demokratie" beschäftigen wir uns entlang der drei Themenschwerpunkte Beteiligung, Parteien undInklusion mit den Baustellen der Demokratie - begleitet durch eine Reihe von Grundsatzdebatten.

Grüne Akademie

Die Grüne Akademie versteht sich als ein Netzwerk von Menschen aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft, die politische und wissenschaftliche Diskurse miteinander zu verzahnen suchen.