André Moser
Bildungsmanager, Politikmanagement, Demokratiekompetenz, Praktikumsbetreuung
Schwarzweiß-Bild einem lächelnden Mann mit Kurzhaarfrisur und Brille, stellt André Moser dar

André Moser ist seit 2011 Bildungsmanager der Heinrich Böll Stiftung NRW.

Er wurde wurde 1982 in Hannover geboren und ist seit seiner Jugend ehrenamtlich und politisch engagiert - zuerst in der Schule und seiner Kirchengemeinde, später auch unter anderem als Jugendfußballtrainer und in der offenen Jugendpflege.

Während seines Studiums der Sozialwissenschaften an der Universität Osnabrück sammelte er bei verschiedenen Stationen Arbeitserfahrungen im Bereich Marketing, Kommunikation, Pressearbeit und Veranstaltungsmanagement. Außerdem war er in verschiedenen Ämtern hochschulpolitisch in Osnabrück und auf Landesebene aktiv.

Beim Studium der politischen Kommunikation an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf kam er in Kontakt mit der Heinrich Böll Stiftung NRW, bei der zuerst als Praktikant und später als studentischer Mitarbeiter war. Nach einem kurzen Ausflug in den Bereich der erneuerbaren Energiewirtschaft begann er schließlich seine Tätigkeit als Bildungsmanager.

Heute ist er Familienmensch und stolzer Vater von zwei Kindern. Er engagiert sich weiterhin ehrenamtlich in verschiedenen Positionen vor allem auf kommunaler Ebene.

Bei der Heinrich Böll Stiftung NRW ist er für den Bereich Politikmanagement, also der Fort- und Weiterbildung von ehrenamtlich engagierten Menschen, sowie die Betreuung der Praktikant*innen verantwortlich. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind vor allem die Vermittlung von "Demokratiekompetenz" und demokratischen Grundlagen sowie allen Fragen rund um das Thema "Digitalisierung". 

Kontakt

E-Mail: andre.moser[at]boell-nrw.de

Telefon: 0211.936508.24 | Fax: 0211. 936508-25

André Moser ist zuständig für den Bereich Politikmanagement und für alle Fragen rund ums Praktikum.

Alle Beiträge: