Dr. Franziska Krumwiede-Steiner
Vorstand der Heinrich Böll Stiftung NRW
Franziska Krumwiede-Steiner

Dr. Franziska Krumwiede-Steiner hat an der KU Eichstätt und der Ruhr-Universität Bochum im Master of Education Germanistik, Geschichte und Latein studiert. In Bochum hat sie mit einem Promotionsstipendium der Heinrich-Böll-Stiftung in Germanistik promoviert. Zurzeit moderiert sie Lehrerfortbildungen, berät Schulen im Bereich Schulentwicklung und schreibt für Lehrerfachverlage. Mit ihrer Familie lebt sie in Mülheim, wo sie für die Grünen im Rat der Stadt als stellv. Fraktionssprecherin sitzt.