Heinrich-Böll-Stiftung

Neues aus der Heinrich Böll Stiftung NRW

Aktuelle Veranstaltungen

-
Ein Fahrradbildungsurlaub durch fünf Ländern zwischen Aachen und Luxemburg, Platz im EZ kurzfristig frei geworden
Die DSGVO richtig umsetzen
Düsseldorf
-
Eine Erkundungsreise zwischen Landschaftsgestaltung und Wirtschaftsentwicklung mit dem Fahrrad entlang der Elbe
Magdeburg
Wie man mit Populisten umgeht ohne den Kopf zu verlieren.
Düsseldorf
-
Ein Fahrradbildungsurlaub durch fünf Ländern zwischen Aachen und Luxemburg
Alle Veranstaltungen

Unsere Angebote

Bildungsreisen

Vieles lässt sich kaum im Seminarraum, über PowerPoint oder durch ein Buch darstellen, sondern muss vor Ort erlebt werden. Zu dieser Form der sinnlichen Bildung lädt die Heinrich Böll Stiftung NRW auf verschiedenen Wegen ein.

Politikmanagement

Ehrenamtliches und politisches Engagement lebt vom persönlichen Einsatz. Um nicht den Spaß daran zu verlieren und mehr Zeit für Inhalte zu haben, sind unsere PolitikManagement-Weiterbildungsangebote entwickelt worden.

Nachhaltig anders

Wir möchten Menschen für eine nachhaltige Lebensweise und ein Aktivwerden für eine andere Gesellschaft begeistern. Unsere Angebote vermitteln Wissen und Fähigkeiten um ökologische, ökonomische und soziale Zusammenhänge zu verstehen. 

Grüne Salons NRW

Mit unseren Grünen Salons wollen wir lebendige Diskussionen und nachhaltigen Austausch in ganz NRW fördern.  Unsere Grünen Salons werden dezentral, lokal und autonom von grünnahen engagierten Personen geplant und durchgeführt.

Publikationen

Energieatlas 2018: Daten und Fakten über die Erneuerbaren in Europa

Dossier
Energiewende geht auch anders! Der Energieatlas erklärt auf visuell anschauliche und leicht verständliche Weise Strategien und Instrumente für eine europäische Energiewende. Tipp: Abholen kann man sich den Energieatlas solange der Vorrat reicht auch bei uns in der Geschäftsstelle.

Netiquette

Wir haben für die Kommentare auf allen von uns betriebenen Websites mit Kommentarfunktion, sowie unseren sozialen Netzwerken die folgenden grundsätzlichen Regeln festgehalten. Kommentare, die diesen Regeln nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht bzw. gelöscht.