Heinrich-Böll-Stiftung

Böll Forum 2017

Vorbeikommen lohnt sich gleich doppelt: Neben dem spannenden Input zu Bölls Ästhetik des Humanen wird auch unser diesjähriger Heinrich-Preisträger publik gemacht!

Aktuelle Veranstaltungen

20. Okt.
Bölls Ästhetik des Humanen
Köln
25. Okt.
HEINRICH BÖLL ZUM 100. GEBURTSTAG
Köln
27. Okt.28. Okt.
Ihr Auftritt, bitte!
Wuppertal
5. Nov.
26. Grüner Salon Bielefeld
Bielefeld
8. Nov.
HEINRICH BÖLL ZUM 100. GEBURTSTAG
Köln
22. Nov.
Lesung mit Charlotte Wiedemann
Düsseldorf
25. Nov.
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Düsseldorf
Alle Veranstaltungen

Neues aus der Heinrich Böll Stiftung NRW

Böll befragt ... Jan Ovelgönne (10|17)

Gemeinwohl statt Gewinnstreben: Weshalb Jan Ovelgönne einen alternativen Zugang zu wirtschaftlichem Denken für notwendig hält und was genau es mit der Theorie der Gemeinwohl-Ökonomie eigentlich auf sich hat, lest ihr hier.

By Veronika Jellen

Mitglied werden

"Einmischung ist die einzige Möglichkeit, realistisch zu bleiben." Werdet Mitgleid und bleibt mit uns realistisch - weitere Infos gibt es hier.

Video: Sommerakademie 2017

Vom 14. - 16. Juli fand die diesjährige Sommerakademie der Heinrich Böll Stiftung NRW im Factory Campus in Düsseldorf statt. Dieses Video gibt mit seinen Impressionen der Tage einen kleinen Vorgeschmack auf die ausführliche Videodokumentation. 

Netiquette

Wir haben für die Kommentare auf allen von uns betriebenen Websites mit Kommentarfunktion, sowie unseren sozialen Netzwerken die folgenden grundsätzlichen Regeln festgehalten. Kommentare, die diesen Regeln nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht bzw. gelöscht.

Unsere Angebote

Bildungsreisen

Vieles lässt sich kaum im Seminarraum, über PowerPoint oder durch ein Buch darstellen, sondern muss vor Ort erlebt werden. Zu dieser Form der sinnlichen Bildung lädt die Heinrich Böll Stiftung NRW auf verschiedenen Wegen ein.

Grüne Salons NRW

Mit unseren Grünen Salons wollen wir lebendige Diskussionen und nachhaltigen Austausch in ganz NRW fördern.  Unsere Grünen Salons werden dezentral, lokal und autonom von grünnahen engagierten Personen geplant und durchgeführt.

Seminare

Ehrenamtliches und politisches Engagement lebt vom persönlichen Einsatz. Um nicht den Spaß daran zu verlieren und mehr Zeit für Inhalte zu haben, sind unsere PolitikManagement-Weiterbildungsangebote entwickelt worden. Sie vermitteln praxisorientiert das wichtigste Handwerkszeug für das Ehrenamt.

Weitere Veranstaltungen

Unsere Tagesveranstaltungen sind offen für alle interessierten Personen und in der Regel kostenfrei. Sie finden in unregelmäßigen Abständen in verschiedenen Städten in NRW statt. Unsere Themen reichen dabei von Antidiskriminierung über Ökologie bis Zeitgeschichte.

Publikationen

"Böll befragt ..." - Die Interviewreihe

Auf ein Wort, bitte! Aktuelle Themen bedürfen aktueller Statements - wem gelingt das wohl besser, als unseren Referent*innen, Gästen und Expert*innen? Jeden Monat begibt sich Veronika auf die Suche nach interessanten Persönlichkeiten und lässt sie bei "Böll befragt ..." Rede & Antwort stehen.

Nachhaltig anders: Unser Jahresprogramm Ökologie 2017

pdf

Wir möchten Menschen für eine nachhaltige Lebensweise und ein Aktivwerden für eine weltweite nachhaltige Gesellschaft begeistern.
Die Bildungsmaßnahmen der Heinrich Böll Stiftung NRW vermitteln Wissen und Fähigkeiten, die dabei unterstützen, ökologische, ökonomische und soziale Zusammenhänge zu verstehen, sie politisch und gesellschaftlich einzuordnen und daraus die notwendigen persönlichen und politischen Konsequenzen abzuleiten.