Heinrich-Böll-Stiftung

Aktuelles

Angekommen und dann?
Politische Partizipation von Geflüchteten und was politische Bildung leisten kann

25. Januar • 17 - 21 Uhr • Universtität Duisburg Essen • Eintritt frei

Tagung Gelungene Demokratie lebt von der Partizipation aller Gesellschaftsgruppen. Zugang ist allerdings nicht allen gleichermaßen möglich: Besonders geflüchtete Menschen erleben häufig, dass Forderungen an sie herangetragen werden, sie aber nicht selbst als politische Gestaltungs-träger*innen wahrgenommen werden. In Workshops bieten wir Platz für Diskussion mit Beteiligten und fragen: Wie kann die Teilnahme von Geflüchteten im politischen Prozess erhöht werden?

Tipp: Avin von Jugendliche ohne Grenzen NRW gibt hier bei "Böll befragt..." einen Vorgeschmack auf den Inhalt des Abends.

Aktuelle Veranstaltungen

-
Heinrich Bölls 100. Geburtstag an der Universität zu Köln
Eine Veranstaltung von Debatte Münster e. V.
Münster
Politische Partizipation von Geflüchteten und was politische Bildung leisten kann
Essen
Tipps und Tricks zur effektiven Planung
Düsseldorf
-
Intensivkurs für auftrittserfahrene Personen
Wuppertal
-
Soziale Medien richtig nutzen
Dortmund
-
Ein Intensivkurs für Pressemitarbeiter*innen
Wuppertal
Ein Argumentationstraining gegen rechte Hetze
Düsseldorf
Alle Veranstaltungen

Neues aus der Heinrich Böll Stiftung NRW

Böll befragt ... Avin Mahmoud (12|17)

Interview

Avin Mahmoud, Psychologin, flüchtete aus Syrien und ist seit 3 Jahren in Deutschland. Sie engagiert sich bei „Jugendliche ohne Grenzen“ und erzählt hier warum.

By Veronika Jellen

Netiquette

Wir haben für die Kommentare auf allen von uns betriebenen Websites mit Kommentarfunktion, sowie unseren sozialen Netzwerken die folgenden grundsätzlichen Regeln festgehalten. Kommentare, die diesen Regeln nicht entsprechen, werden nicht veröffentlicht bzw. gelöscht.

Unsere Angebote

Bildungsreisen

Vieles lässt sich kaum im Seminarraum, über PowerPoint oder durch ein Buch darstellen, sondern muss vor Ort erlebt werden. Zu dieser Form der sinnlichen Bildung lädt die Heinrich Böll Stiftung NRW auf verschiedenen Wegen ein.

Grüne Salons NRW

Mit unseren Grünen Salons wollen wir lebendige Diskussionen und nachhaltigen Austausch in ganz NRW fördern.  Unsere Grünen Salons werden dezentral, lokal und autonom von grünnahen engagierten Personen geplant und durchgeführt.

Seminare

Ehrenamtliches und politisches Engagement lebt vom persönlichen Einsatz. Um nicht den Spaß daran zu verlieren und mehr Zeit für Inhalte zu haben, sind unsere PolitikManagement-Weiterbildungsangebote entwickelt worden. Sie vermitteln praxisorientiert das wichtigste Handwerkszeug für das Ehrenamt.

ZUSAMMEN - Die Planspiele im Kurzformat

Spielend Kompetenzen für den Umgang mit Verschiedenheit erwerben - das ermöglicht ZUSAMMEN - ein Spiel, das als Unterrichtsmaterial in Sozialkunde, in Gemeinschaftskunde oder in Politik eingesetzt werden kann.

Publikationen

Handout: Medien - Soziale Medien

pdf

Soziale Medien bestimmen oft unser Denken und unsere Meinung, weil sie häufig die schnellste Nachrichtenquelle sind. Deswegen muss der richtige Umgang mit diesen gelehrt werden. Hier eine Hilfe.

Weitere Informationen

Wir sind eine zertifizierte Weiterbildungseinrichtung in NRW. Unsere Arbeit wird regelmäßig geprüft und mit dem LQW-Zertifikat ausgezeichnet.