BNE in der Kommune

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hintergrund

Um die von der UN-Vollversammlung beschlossene "Agenda 2030" umsetzen zu können, bedarf es der Aktivitäten von Mitgliedsstaaten, Regionen und aktiven Menschen vor Ort. Letztendlich muss globales Denken jetzt in lokales Handeln überführt werden.

Bei der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) geht es genau darum: allen Menschen gleichwertige Bildungsangebote zu eröffnen und Verhaltensweisen und Werte zu vermitteln, die für eine globale lebenswerte Zukunft erforderlich sind.

09
März
Gespräch Mittwoch, 09. März 2022 in
Kiel

5. Salon des guten Lebens

Charles Landry: „Revitalisierung von Stadtgebieten durch Kultur (kreatives Potential)“
Livestream
07
April

Aktuelles