(Studentische) Hilfskraft Veranstaltungsverwaltung (w/m/d)

Wer wir sind:
Die Heinrich Böll Stiftung Nordrhein-Westfalen ist die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/ Die Grünen NRW. Wir treten ein für Demokratie, Frieden und Menschenrechte, Solidarität und Gerechtigkeit, Ökologie sowie für eine sozial-ökologische Transformation. Wir sind eine rechtlich und organisatorisch eigenständige Landesstiftung im grünnahen Verbund der Heinrich-Böll-Stiftungen in Deutschland und veranstalten jährlich rund 100 Maßnahmen der politischen Bildung und Weiterbildung. 

Wir suchen schnellstmöglich eine (studentische) 
Hilfskraft im Bereich Veranstaltungsverwaltung (w/m/d)
Die Arbeit findet an zwei Wochentagen in Präsenz in der Geschäftsstelle in Düsseldorf statt. 

Die Tätigkeit umfasst vor allem folgende Aufgaben:
• Erstellen und Versenden von Veranstaltungsunterlagen und Bescheinigungen an Teilnehmer*innen
• Versenden und Auswerten von Evaluationsbögen
• Eintragung von Veranstaltungsdaten in unser Seminarverwaltungsprogramm Kufer SQL
• Allgemeine Hilfstätigkeiten in der Verwaltung.

Wir erwarten:
• Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem MS Windows sowie der Bürosoftware MS Office
• Zielgerichtetes, sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten
• Möglichst Erfahrungen im Bereich Verwaltungstätigkeiten
• Möglichst Erfahrungen im Umgang mit einer Datenbank
• Gender- und Diversitykompetenz

Wir bieten:
• Eine auf ein Jahr befristete Stelle in Teilzeit mit 10 Wochenstunden auf Basis einer 450€ Stelle 
  (Verlängerung wird angestrebt)
• 11,00 € Stundenlohn
• Eine wertschätzende und angenehme Arbeitsatmosphäre
• Eine interessante Tätigkeit im grünnahen Bildungsbereich
• Gute Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf (nach Möglichkeit als zusammenhängendes PDF-
Dokument) bitte bis 20. Juni 2021 per E-Mail an die Geschäftsführerin Iris Witt